23. April 2018 - Comments Off on Behind the Scenes: Eat Greet Live

Behind the Scenes: Eat Greet Live

Ein Urlaub in Italien schaut zwar ein bisschen anders aus, aber unsere Recherchereisen für "Eat Greet Live" kamen da schon nah hin. Unsere All-Time-Favorites wie Aperol Spritz, Prosciutto und italienische Schlager bei runtergekurbelten Autofenstern mussten zwischendurch einfach sein. Aber ja, hauptsächlich haben wir (Reise-)Bücher studiert, telefoniert, interviewt, fotografiert und geschriftelt.

Read more

7. September 2017 - Comments Off on Auf ins Friaul – neues Buch Teil 1

Auf ins Friaul – neues Buch Teil 1

Jetzt ist es schon wieder soweit. Uns hat die Reiselust gepackt und wir haben uns nach den – zugegebenermaßen – wunderschönen Erfahrungen, die wir bei Kundenprojekten im letzten Jahr gesammelt haben gedacht: Es wird wieder mal Zeit für was Neues. Die Neuauflage von Eat Surf Live gemeinsam mit Verena Jauk war ganz toll und hat uns sicherlich den Herbst erhellt, wie ihr sicherlich lesen konntet. Aber ein neues Buch über eine neue Region ist doch wieder was Anderes. Vor allem, wenn da eine gewisse Portion Vielsprachigkeit dazukommt.

Read more

23. November 2016 - Comments Off on Cornwall Tagebuch #9

Cornwall Tagebuch #9

Kaffeetrinker aufgepasst!

In Cornwall ist bei weitem nicht immer Tea-Time. Viele Cafés und Restaurants haben in Cornwall auf eine Rösterei gesetzt: Origin! Wer also am Eingang den Schriftzug Origin Coffee is served here sieht, der weiß: hier kriegt man Kaffee auf italienischem Niveau.

Read more

11. November 2016 - Comments Off on Cornwall Tagebuch #8

Cornwall Tagebuch #8

Mitten im Treiben eines kleinen kornischen Dorfes eingebettet zu sein: Das gibt es bei Sarah und Dylan in ihrem Westcroft Guesthouse im kleinen Örtchen Kingsand, das so süß ist, dass es auch des öfteren schon als Filmkulisse "missbraucht" wurde.

Read more

11. October 2016 - Comments Off on Cornwall Tagebuch #7

Cornwall Tagebuch #7

Wer schon beim Frühstück einen Gruß aus der Küche serviert, der spielt sich direkt in unsere Herzen. Ein Wunder ist diese Symphonie in blau-weiß, die sich durch das gesamte Harbourhouse zieht. Da hat wer ein Händchen für Interieur, Zeitgeist und fürs Wohlfühlen.

Read more

21. September 2016 - Comments Off on Cornwall Tagebuch #6

Cornwall Tagebuch #6

Wandern an den Klippen Cornwalls ist nicht nur für blauen Himmel und Sonnenschein gedacht – nein, es macht noch viel mehr Spaß, wenn ein Sturm aufzieht, die See sich von ihrer rauen Seite zeigt und das eigene Wort vom Wind weggetragen wird. Manchmal ist es auch einfach besser, nicht zu reden, sondern einfach nur zu sein. Und zu staunen über das Wunderwerk Wetter.

Read more

19. September 2016 - Comments Off on Cornwall Tagebuch #5

Cornwall Tagebuch #5

Mittlerweile ists ein alter Hut. Aber wir müssen trotzdem darüber schreiben. Wahrscheinlich auch, weil selbst in unserem Firmennamen das „Eat“ als erstes Wort und somit Zugpferd fungiert. In Cornwall ist das Essen gut. Ja – wirklich! Das könnt ihr uns gerne glauben. Selten so phantasievolle und gute Küche angetroffen. Wir haben, was dies anbelangt schon einige Menschen bekehrt. Am besten ist es immer, man bringt sie hierher, setzt sie in den erstbesten Pub – der womöglich nach außen hin wie nichts Spektakuläres aussieht – und lässt sie bestellen. Bereits beim Blick auf die Karte hört man ein „Sowas haben sie also hier auf der Karte“. Tja, „wait and see“ denken wir uns noch. Oder noch besser: „Wait and taste“.

Read more