DAS SIND WIR.
DIE EAT WRITE LIVE CREW.

DIE CREW

Die Reisebuch-Ladies

Gefunden beim Anglistik-Studium in Graz. In Cornwall auf gute Ideen gekommen. Seitdem beruflich eng verbandelt. Mittlerweile unter dem Pseudonym "Eat Write Live OG". So schaut's aus. Wer weiterscrollt & liest findet sicher noch mehr über uns heraus.

Katharina_LetteringKatharina_Lettering

KATHARINA MARIA ZIMMERMANN

Katharina ist die Meisterin der flotten Sprüche und schleppt für ihre geschmackvollen Bilder ohne Murren ihre kiloschwere Fotoausrüstung in der Gegend herum. Sie lebt als Journalistin und Texterin in Graz und reist wann immer es Geldbörserl und Terminkalender zulassen durch die große, weite Welt. Eine ehrgeizige Dame voller Ideen, Tatendrang und Wortwitz.

KATHARINA@EATWRITELIVE.COM

Vera_LetteringVera_Lettering

VERA BACHERNEGG

Vera liebt die guten und schönen Sachen. Kochen, Lesen, Yoga, die Berge und vieles mehr. Das Anglistik- und BWL-Studium in Graz und auf Teneriffa sowie zahlreiche Reisen an alle Ecken und Enden dieser Welt haben sie fürs Abenteuer »Eat Write Live« prädestiniert. Im Job jongliert sie mehr mit Zahlen, bei »Eat Write Live« gehen ihr trotzdem die Buchideen nicht aus.

VERA@EATWRITELIVE.COM

EWL_teamEWL_team

With a little help

Zum Glück gibt es auf der Welt Leute, die einem unter die Arme greifen. Nicht jeder ist ein Oktopus und kann alles gleichzeitig machen. So sind wir froh, dass wir sie haben, unsere Mädels.

dodododo

DORIS ZÖRWEG

Doris, oder "Dodo" hilft, wo sie nur kann. Als Sprachkoryphäe in Englisch, Spanisch und Deutsch (Dolmetscherin – aber hallo!) ist sie vielseitig einsetzbar. Etwa im Vertrieb, beim genauen Korrekturlesen oder bei der moralischen Unterstützung mit diversen Katzenvideos. In ihrer Freizeit wird die geborene Ennstalerin oft zur Gipfelstürmerin. So soll's sein!

DODO@EATWRITELIVE.COM

inaina

INA KLUGE

Ina kommt aus dem Norden. Mit Gummistiefeln ist sie gern mit Hund am Sylter Watt unterwegs. Sie ist "schuld", dass es heute unser Reisebuch über die Frieseninsel gibt. Als Dank dafür hält sie dort die Stellung und ist für Buchauslieferung & viele hilfreiche Tipps zuständig.

INA@EATWRITELIVE.COM

MEHR WISSEN

Unsere Philosophie

Wir lieben das Reisen. Und wir kaufen für jede einzelne Reise einen Reiseführer. Allerdings sind wir dabei nach und nach darauf gestoßen, dass diese Reiseführer oft nicht einmal besonders gut recherchiert sind, sondern einfach nur von anderen abgeschrieben beziehungsweise aus dem Internet kopiert wird. Das liegt vielleicht daran, dass die Verlage einfach kein Geld mehr für solche »Scherze« wie Spesen haben. Doch wie findet ein Reiseführer seine Berechtigung, wenn er nur schlecht und oberflächlich recherchiert wurde? Da kann man doch gleich alles im Internet nachlesen.

 

REISEFÜHRER FÜR EINE NEUE GENERATION

Also haben wir uns gedacht: Wir machen einfach Reiseführer für eine Generation, die sich die grundsätzlichen Infos zu Flug, Hotel oder geografischen Angaben sowieso über das Internet holt. Wir geben diesen Personen einen Begleiter auf ihren Reisen. Denn die besten Reisen waren immer noch die, an denen wir Freunde aus aller Welt besucht haben, und diese Einheimischen uns ihre besten Tipps gegeben haben. Oder nicht? Genau dieser Freund, nur in gedruckter Form, soll unser Reiseführer sein. Und da wir uns bewusst von herkömmlichen Reiseführern (wir wollen hier ja keine Namen nennen) distanzieren wollten, haben wir unsere Reihe mit dem Untertitel »Reisebuch« versehen. 

 

NOMAD EARTH

Bevor »Eat Surf Live« auf der Welt war, haben wir eigentlich beide beim nachhaltigen Reisemagazin »Nomad Earth«, angefangen, wo wir online und in Blog-Form geschrieben haben. Nomad Earth passt gut zu unseren Prinzipien: Viel draußen sein, gut essen, Produzenten kennenlernen, auf die Nachhaltigkeit des eigenen Tun und Handelns schauen. Das sind unsere Wurzeln, darum gibt es in unseren Büchern auch eine eigene Kategorie mit dem Namen »Think Twice«, die sich genau dieser Nachhaltigkeit widmet.

 

EIN BISSCHEN LOB

Gott sei Dank haben uns die Verkäufe, Rezensionen und Bewertungen Recht gegeben: Die Welt braucht Reiseführer ... äh ... Reisebücher wie den Cornwall Guide »Eat Surf Live«, das Sylt Reisebuch »Eat Bike Live« oder das Steiermark Reisebuch »Eat Hike Live«, denn Menschen wollen ganz anders in ein Land eintauchen. Sehenswürdigkeiten sind schön und gut. Aber wie ist das Gefühl, wenn man sich dort unters Volk mischt, wo die Einheimischen auch hingehen? Wenn man die ganz speziellen Plätze kennenlernt, von denen einem kein Reiseführer und kein Wikipedia erzählt? Aber am besten lassen wir andere sprechen:

»Klein im Format, groß(artig) und informativ der Inhalt. So macht reisegeführt werden Spaß!«
GUSTO

»Die Bilder, Illustrationen, Rezepte, Menschen, Möbel, Schriften, Ideen ZUM VERLIEBEN«
 WOMAN

 »Genau solche Bücher wünsche ich mir für alle meine Reisen«
FERNWEH MIT KIDS

»Die Damen Bachernegg und Zimmermann setzen sich dem Verdacht aus, ein neues Zeitalter im Reiseführer-Segment eingeläutet zu haben«
TAGEBLATT LUXEMBOURG

»Macht Spaß und weist einen neuen Weg zu heutigen Reiseführern«
JURY DES GLOBETROTTER REISEBUCHPREISES

»Ein handliches Buch ohne touristische Anbiederung und Gemeinplätze, dafür aber mit feinem Grafikdesign, persönlichen Fotos, substanziellen Informationen. Und vor allem mit Herzblut«
DIE PRESSE