EAT GREET LIVE.
UNSER SÜDTIROL, FRIAUL
UND WESTSLOWENIEN
REISEBUCH.

EAT GREET LIVE

Der Südtirol, Friaul und Westslowenien Reiseführer

Aller guten Dinge sind drei – drum vereint dieses Buch mit dem klingenden Titel „Eat Greet Live“ gleich drei Sehnsuchtsorte: Friaul, Südtirol und Westslowenien. Auf den ersten Blick zusammenhanglos, ergibt diese Kombination im Buch aus der doch schon preisgekrönten Reihe „Eat Write Live“ durchaus Sinn.

Die Autorinnen Vera Bachernegg und Katharina Maria Zimmermann sammeln mit Notizbuch und Kamera in den Händen Geschichten, Anekdoten, Tipps und Rezepte zusammen und kombinieren sie in diesem Kompendium das nur so vor Urlaubsfeeling sprüht. Sie stecken dabei ihre neugierigen Nasen in Weingüter, Bio-Bauernhöfe und zwischen Dolomitengipfel.

Für einen Kurzurlaub perfekt und immer wieder verwendbar bietet dieses Reisebuch die beste Unterlage für Roadtrips, Ausflüge und Entdeckungsreisen mit eine Fülle an Insidertipps und – natürlich – mit viel Liebe.

[unex_ce_button id="content_ar1bhbr5c" button_text_color="#ffffff" button_font="semibold" button_font_size="15px" button_width="auto" button_alignment="center" button_text_spacing="2px" button_bg_color="#ec6a62" button_padding="15px 60px 15px 60px" button_border_width="2px" button_border_color="#ec6a62" button_border_radius="0px" button_text_hover_color="#ec6a62" button_text_spacing_hover="2px" button_bg_hover_color="#ffffff" button_border_hover_color="#ec6a62" button_link="https://amzn.to/2LlzrBh" button_link_type="url" button_link_target="_blank" has_container="1" in_column=""]AUF AMAZON KAUFEN[/ce_button]
egl-1egl-1

DER EAT GREET LIVE STYLE

Diesmal waren die beiden Autorinnen in Südtirol, dem Friaul und dem Westen von Slowenien unterwegs; dort haben sie mit viel Gespür für besondere Menschen und einprägsame Geschichten Eindrücke gesammelt. Das Buch wurde gemeinsam mit den Designern Thomas Kohl und Florian Mondl von Studio Hungry produziert und überzeugt mit gestalterisch schönen Seiten, verspielten Illustrationen und ansprechenden Texten. Allein schon die Hauptfarben – grün, gelb, rosa, rot und blau entführen einen in den so nahen Süden. Hinzu kommt noch eine feine Klinge, was die Schriftauswahl anbelangt. Weißraum konnte manchmal bleiben, manchmal wurde er gefüllt von kleinen, aber feinen Monoline-Illustrationen. Hinzu kommen die Aquarellbilder und -karten von Katharina. 

Suedtirol_fin-157Suedtirol_fin-157
Suedtirol_fin-88Suedtirol_fin-88
Friuli_fin-23Friuli_fin-23
Suedtirol_fin-174Suedtirol_fin-174
Friuli_fin-11Friuli_fin-11
Friuli_fin-115Friuli_fin-115
Friuli_fin-114Friuli_fin-114